Kategorien

Reihenwaschtische

Specifications

WB01 WB02 WB03
Dyson wash+dry zertifiziert           Ja           Ja         Nein
Länge 600 - bis mm 600 - bis mm 600 - bis mm
Tiefe 500 - bis mm 455 mm 555 mm
Beckengröße 550 x 340 mm 450 x 290 mm 550 x 395 mm
Beckentiefe 130 mm 130 mm 80 mm
Schürze 150 - 200 mm 110 mm 100 mm
Spritzrand 40 - 100 mm 40 mm Ohne
Armaturenloch ⌀ 35 mm ⌀ 35 mm ⌀ 35 mm
Beckenanzahl individuell, mind Abstand 100 mm individuell, mind Abstand 100 mm individuell, mind Abstand 100 mm
Ausführung weiß matt od. einfärbig glänzend weiß matt od. einfärbig glänzend weiß matt od. einfärbig glänzend
Überlauf           Optional           Ja           Nein
Gewicht 68 kg bei einer Gesamtlänge von 2400 mm 49 kg bei einer Gesamtlänge von 2400 mm 65 kg bei einer Gesamtlänge von 2400 mm

Dimensionen Bestimmen

Reihenwaschtische nach Maß

 

  • Ihre individuelle Länge von 600 mm - bis
  • Tiefe des Waschtisches von 455 mm - bis
  • Schürzenhöhe von 150 - 200 mm
  • Mit oder ohne Spritzrand (Wischleiste)

Bei ihrem individuellen Angebot bestimmt Ihre Raumsituation oder Ihre individuelle Anforderung wie der Waschtisch ausgeführt wird.

Achsmaß und Beckenform bestimmen

Achsmaß kann symmetrisch aber auch unsymmetrisch sein

 

  • Bestimmung der Beckenposition
  • Asymetrische Ablageflächen
  • Individuelle Beckenform

Zur Erstellung eines verbindlichen Angebots werden möglichst detailierte Informationen inklusive der Zusatzfunktionen sowie Einbausituation vor Ort benötigt.

 

 

WB01

Beckengrösse 550 x 340 mm
Beckentiefe 125 mm

WB02

Beckengrösse 450 x 290 mm
Beckentiefe 87 mm

WB03

Beckengrösse 550 x 395 mm
Beckentiefe 90 mm

Design & Lösungsmöglichkeit

Ab- und Überlauf, Lochbohrungen und Seifenspender
Flexibilität zeigt sich auch bei der Ausstattung. Die Becken sind für 5/4“ Ablaufventile vorbereitet. Der Überlauf mit Lochbohrung pro Becken ist bei den Beckenformen WB01 und WB02 möglich. Für eine Anwendung mit Dyson Airblade™ wash+dry Armaturen muss die Tiefe (T) der Ablage entsprechend dimensioniert werden. Ein Seifenspender läßt sie fast überall in die Ablage montieren.

Papiereinwurf fugenlos integriert.
Mit der gleichen Produktionstechnik wie bei den Becken können Rundungen, Abschrägungen, Auslinkungen und Abwurflöcher fugenlos in die Ablage angeformt werden. Der Basis-Abwurf ist rund mit einem Durchmesser von ⌀155mm oder quadratisch 150 x 150mm erhältlich.

MONTAGEHINWEISE REIHENWASCHTISCHE

Wandverstärkung Mehrschichtholzplatte wasserfest

Die Montagehöhe ist normalerweise 850 mm und ist als Höhe Oberfläche Waschtisch über Fertig - Fußboden zu verstehen.

Die Wände müssen den durch die Montage bzw. Benützung auftretenden Flächenpressungen standhalten. Für die Belastbarkeit der Waschtische ist bauseits für eine ausreichende Tragfähigkeit der Montagewände zur sorgen. Gipsbaustoffe erfüllen diese Voraussetzungen in manchen Fällen nicht.

Für die Montage werden Winkelkonsolen und Auflagewinkel benötigt. Art, Stückzahl und Anordnung der Befestigungen ist abhängig von der jeweiligen Einbausituation. Der Waschtisch muss durch Verkleben gegen Verschieben gesichert werden.

Geeignete Konstruktionskleber auf Konsolen und Waschtischrückwand aufbringen und Waschtisch auflegen. Die Klebestellen müssen Staub- und Fettfrei sein und sind je nach Herstellervorschrift vorzubehandeln.

MONTAGEHINWEISE NISCHE

Wandabschluss - links u. rechts

Es genügt links und rechts ein Auflagewinkel, wenn die Waschtischlänge kleiner als 1200 mm ist.

Bei größeren Waschtischanlangen sind je nach Einbausituation ein bis zwei Winkel- konsolen zusätzlich neben dem Becken anzuordnen.

Wandabschluss links

Es genügt links ein Auflagewinkel und rechts eine Winkelkonsole, wenn die Waschtischlänge kleiner als 1200 mm ist. Bei größeren Waschtischlängen ist zusätzlich links vom Becken eine Winkelkonsole anzuordnen.

Wandabschluss rechts

Es genügt rechts ein Auflagewinkel und links eine Winkelkonsole, wenn die Waschtischlänge kleiner als 1200 mm ist. Bei größeren Waschtischlängen ist zusätzlich rechts vom Becken eine Winkelkonsole anzuordnen.

Ohne Wandabschluss

Die Wand ist über die Gesamtlänge rückseitig zu verstärken. Es genügt links und rechts eine Winkelkonsole, wenn die Waschtischlänge kleiner als 1200 mm ist. Bei mehreren Becken ist zusätzlich links und rechts vom Becken eine Winkelkonsole anzuordnen.

Zubehör

zum washBASIN™ - Reihenwaschtisch nach Maß